News

News

Tag der offenen Betriebe in Rielingshausen

Bei schönstem Maiwetter konnte sich die Firma Klöpfer am Sonntag, 18. Mai 2014, beim "Tag der offenen Betriebe" in Rielingshausen präsentieren. Zahlreiche Besucher informierten sich über den Steinbruch – über Abbautechnik, Produkte und Rekultivierung - und bestaunten den ausgestellten großen Knickgelenkdumper mit einer Nutzlast von rund 37 t.

Mit Hilfe der Gesteinshandstücke des GeoKoffers konnten sich viele Interessierte einen Überblick über die verschiedenen Rohstoffe Baden-Württembergs verschaffen, was zum einen oder anderen Aha-Erlebnis führte.

Ein großer Muschelkalkblock aus dem Steinbruch sorgte bei einem Schätzspiel für Kopfzerbrechen. Wie groß ist wohl das Gewicht eines solchen Wasserbausteins, der sich auch von mehreren starken Männern nicht anheben lässt? Trotz angestrengter großer Berechnungen und Diskussionen war es letztendlich vielleicht einfach die weibliche Intuition, die zum Hauptgewinn führte? Von den insgesamt 210 Teilnehmern landete Barbara Bauer aus Erdmannhausen mit einem geschätzten Gewicht von 960 kg einen Volltreffer. Sie gewinnt den 30-minütigen Rundflug für zwei Personen. Nur knapp daneben lagen mit ihren Schätzungen Gerald Marx aus Kirchberg (955 kg) und Angelika Unger aus Steinheim (966 kg). Die Gewinner werden per Post persönlich informiert.

Viele Rielingshäuser nutzten die Möglichkeit zum Gespräch und regen Gedankenaustausch. Es war eine gelungene Veranstaltung für Groß und Klein.  

Zum Artikel in der Marbacher Zeitung

Zum Internet-Artikel der Marbacher Zeitung (mit Bildergalerie)

 

Zurück