Erschließung des Baugebiets Obere Seugen II in Lauffen am Neckar

Projektbeschreibung

In Lauffen am Neckar soll ein 5,3 ha großes Neubaugebiet entstehen. Der Spatenstich für die Erschließung des Gebiets "Obere Seugen II" war im Februar 2015.

Zum Zeitungsartikel in der Heilbronner Stimme am 7. Februar 2015.

Beteiligte & Baudaten

Auftraggeber:
Bietigheimer Wohnbau GmbH, Bietigheim-Bissingen
Bauleitendes Ingenieurbüro:
Rauschmaier Ingenieure GmbH
Stefan Fromm, Landschaftsarchitekten Dettenhausen
Baubeginn: Januar 2015
Fertigstellung: Dezember 2015
Auftragssumme: ca. 2,5 Mio. €

Hauptmassen

Weinberg roden: 52.000 m²
Erdarbeiten Kanäle und Wasserleitung: 19.000 m³
Bodenklasse 7: 3.000 m³
Schmutzwasserkanal, Hauptleitung
Ø 200 mm:
1.000 lfm
Regenwasserkanal, Hauptleitung
Ø 300 − 700 mm:
1.400 lfm
Stauraumkanal RW Ø 2200 mm: 200 lfm
Wasser- und Gasversorgung, Hauptleitung: 1.000 lfm
Verkehrsfläche: 8.000 m²
Bodeneinbau Straßenbau: 11.000 m³
Bodenantransport: 5.500 m³

2015-04-13 Lauffen 825 PhK2015-04-13 Lauffen 827 PhK2015-04-13 Lauffen 828 PhK2015-04-13 Lauffen 829 PhK2015-06-29 1062-Lauffen-SK-021 PhK2015-06-29 1062 Lauffen SK 007 PhK2015-06-29 1062 Lauffen SK 014 PhK2015-06-29 1062 Lauffen SK 016 PhK