Die Klöpfer-Begriffswelt

Hier finden Sie Begriffe, Definitionen und Aspekte unserer täglichen Arbeit kurz und kompakt erklärt.

Abraum

Die den Bodenschatz überdeckenden nicht nutzbaren Erd- und Gesteinsschichten.

Asphalt

Mischung aus Bitumen und Gestein für Verkehrsflächenbefestigungen.

Bankett

Auch Straßenbankett bzw. die Bankette, bezeichnet den seitlichen unbefestigten Abschluss einer Straße. Das Bankett/ die Bankette wird in der Regel aus gebrochenen Gesteinskörnungen hergestellt und ist ca. 1,5 m breit. Innerorts kann anstelle des Banketts ein Geh- oder Radweg an die Straße anschließen.

Bettung

Eine mindestens 2 – 5 cm dicke Schicht aus Splitt und Sand, die als ebener, tragfähiger Unterbau für Pflastersteine hergestellt wird. Gut geeignet ist hierfür z. B. ein "0/5er-Brechsand-Splitt-Gemisch".

Biodiversitätsmanagement

Umfasst die systematische Gestaltung von Prozessen, Produkten und Projekten, um den Unternehmenserfolg zu sichern und gleichzeitig die Artenvielfalt zu erhalten. Demnach werden gezielte Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung von Unternehmen und Gesellschaft getroffen (Schaltegger & Beständig, 2010).

Biotop

Eine Gemeinschaft von Flora und Fauna, die auf ein bestimmtes Gebiet eingegrenzt ist. Der Steinbruch als Biotop stellt während und nach seiner aktiven Nutzung einen vielfältigen Lebensraum dar.

Bitumen

Bei der Destillation von Erdöl anfallende hochmolekulare Kohlenwasserstoffe von dunkler Farbe. Bitumen ist von zähflüssiger bis halbfester Konsistenz und wasserunlöslich (Dachroth, 2002).

Brechen

Zerkleinerung des im Steinbruch gewonnenen Muschelkalks bis zur erforderlichen Korngröße für die Weiterverarbeitung.

Brisanz-Sprengverfahren

Moderne Sprengverfahren, bei denen mit exakter Dosierung möglichst erschütterungsarm das Gestein gelockert wird. Häufig kommt eine Mischung aus Ammoniumnitrat und Heizöl, als handhabungssicherer Sprengstoff ANFO zur Gesteinslockerung zum Einsatz.

Calcit

Das Mineral Calcit (Kalzit, Kalkspat) mit der chemischen Zusammensetzung Ca[CO3] gehört zur Mineralklasse der Carbonate und ist Hauptbestandteil des Kalksteins.

 

Das Lexikon wird nach bestem Wissen laufend überarbeitet. Für sämtliche Inhalte übernehmen wir keine Haftung.
Sollten Sie Fehler entdecken, freuen wir uns über Ihren Hinweis.