Schotterwerk Bartholomä

tl_files/kloepfer/content/kompetenzen/bartholomae.jpg1982 wurde der Steinbruch Grötzinger in Bartholomä erworben. Der Abbau dieser Jurakalk-Lagerstätte ist mit Genehmigung aus dem Jahr 2004 langfristig gesichert. Ebenso ist ein Schotter- und Splittwerk genehmigt, das zurzeit in Planung steht. Die derzeit hergestellten Materialien finden hauptsächlich Verwendung im Tief- und Straßenbau.

Produktpalette

  • Brechsand 0-2 mm
  • Splitte 2-5, 5-11, 11-22 mm 
  • Splittgemische 2-22, 5-22 mm
  • Schroppen 50-100 mm (150), Schotter 2/45, Haufwerk
  • STS/FSS 0/45 nach TL G SoB-StB 04
  • Vorsieb (Vorsiebmaterial 0/40)
  • Felsen
  • Annahme von unbelastetem Erdmaterial

Der Vertrieb erfolgt über:

Wager-Fischer GmbH & Co. KG
Adlerstraße 4
89555 Söhnstetten
Telefon: 0 73 23 / 96 03 - 33
Telefax: 0 73 23 / 96 03 - 40